VIDA-LIFE.SEMINAR.1

LEBENSENERGIE & PERSÖNLICHKEIT

Die Ent­wick­lung der Per­sön­lich­keit ist in unse­rem Leben von Natur aus ange­legt. Oft­mals ver­hin­dern wir Men­schen den natür­li­chen Weg des Lebens, aus Angst vor Ver­än­de­rung, aus Bequem­lich­keit oder weil wir die Kom­fort­zo­ne nicht ver­las­sen wol­len. Wenn wir die­se Bar­rie­ren über­win­den, die Chan­cen, die das Leben uns bie­tet, wahr­neh­men, wer­den wir erfüllt von hei­te­rem Gefühl und gelas­se­nem Ver­stand und haben Ener­gie, uns in Fami­lie und Beruf ein­zu­brin­gen. Wir kön­nen uns aus­drü­cken, das Leben leben­dig leben, vol­ler Freu­de und gren­zen­los und haben das, was man Aus­strah­lung nennt.

Ziel des Semi­nars ist es, nicht län­ger von den Umstän­den regiert zu wer­den, son­dern das Dreh­buch des eige­nen Lebens selbst zu schrei­ben. Zu neu­en Sicht­wei­sen aus neu­en Per­spek­ti­ven zu gelan­gen, Kraft zu tan­ken für neue Wege, die dar­auf war­ten von uns ent­deckt zu wer­den.

Wer sich nicht bewegt spürt auch sei­ne Fes­seln nicht.

  • Kör­per­ar­beit, Atem­ar­beit, Media­ti­on, Gestalt, Skriptar­beit,
    Psy­cho­dra­ma­ti­sche Auf­stel­lung, Trans­ak­ti­ons­ana­ly­se bil­den die Schwer­punk­te.
  • Ter­min: Mi 27.- So 31. Okto­ber 2021

    VIDA-LIFE.SEMINAR.2

    LEBENSENERGIE & PERSÖNLICHKEIT


    Wir glau­ben dem Ver­stand, der sug­ge­riert, dass alles in Ord­nung ist, mehr, als den Signa­len von Kör­per und Gefühl. Ablen­kungs­me­cha­nis­men wie Rau­chen, Alko­hol, exzes­si­ve Arbeit, über­rie­be­nes Kon­sum­ver­hal­ten, unna­tür­li­cher Kör­per­kult unter­stüt­zen den Still­stand.

    Die ganz­heit­li­che Köper­ar­beit geht davon aus, dass eine posi­ti­ve hei­len­de Ver­än­de­rung nur dann mög­lich ist, wenn sie gleich­zei­tig auf allen Ebe­nen see­lisch-geis­tig und kör­per­lich voll­zo­gen wird.
    Zie­le
  • Stand­ort­be­stim­mung der eige­nen Per­son und Lebens­be­rei­che
  • Erken­nen von destruk­ti­ven Lebens­mus­tern
  • Anneh­men und Ver­söh­nen mit der eige­nen Ver­gan­gen­heit
  • Selbst­bild ver­sus Fremd­bild
  • Abklä­ren von Wunsch und Wirk­lich­keit
  • Erken­nen der eige­nen Ener­gie­blo­cka­den
  • Spaß, Freu­de und Leben­dig­keit im Leben fin­den
  • Kon­struk­ti­ver Umgang mit Kon­flik­ten
  • Mehr Selbst­be­wusst­sein und Selbst­si­cher­heit
  • Lebens­pla­nung und Lebens­zie­le fin­den
  • Schrit­te der Ver­än­de­rung ein­lei­ten
  • Ter­min: Mi 27.- So 31. Okto­ber 2021

    VIDA-LIFE.METHODEN.3

      Die Metho­den, mit denen wir ­arbei­ten, sind bewährt und effek­tiv. Bio­en­er­ge­ti­sche Kör­per­ar­beit (Video, PDF: Kör­per­ar­beit ist Kunst, PDF: Kör­per­ori­en­tier­te Selbst-Erfah­rung), Atem­ar­beit, Innen­schau, Ent­spannungsübungen, Lebensskriptanalyse,Psychodrama hel­fen sich selbst gegen­über ­sen­si­bel und wahrnehmungs­fähiger zu wer­den und unter­drückte Ener­gie zum Flie­ßen zu brin­gen.
      (PDF:Unsere Arbeit und unser Ver­ständ­nis)

      Das VIDA-LIFE.SEMINAR ist ­gedacht für Men­schen, die bereit sind über die eige­nen Begren­zungen hin­aus­zu­ge­hen und sich in neue Erfah­run­gen bege­ben ­wol­len.

      Wich­ti­ges zur Teil­nah­me:Jede/r Besucher/in trägt selbst die Ver­ant­wor­tung für das, was im Inne­ren und Äus­se­ren wäh­rend oder durch das Semi­nar geschieht. Kör­per­li­che und seelisch/geistige Gesund­heit set­zen wir vor­aus. Das VIDA-LIFE.SEMINAR ist kei­ne Psy­cho­the­ra­pie und auch kein Ersatz dafür. Wenn Sie in psy­cho­the­ra­peu­ti­scher Behand­lung sind, soll­ten Sie die Teil­nah­me vor­her mit Ihrem The­ra­peu­ten abspre­chen.

    SEMINARBEGLEITER.4

    Eva Maria Gras­böck
    Kör­per­spra­che- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­trai­ne­rin, Aus­bil­dung in
    psy­cho­dra­ma­ti­scher Orga­ni­sa­ti­ons­auf­stel­lung

    Wil­helm Gras­böck
    ehem. Lebens- und Sozi­al­be­ra­ter, Erfah­rung seit 1990 in Kör­per­ar­beit, Selbst­er­fah­rung und Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung

    Eli­sa­beth Resch
    Psy­cho­the­ra­peu­tin in Trans­ak­ti­ons­ana­ly­ti­scher Psy­cho­the­ra­pie www.resch-psychotherapie.at

    Nach vie­len Jah­ren rei­sen durch die unter­schied­lichs­ten Län­der der Welt mit atem­be­rau­ben­den Gegen­den und Erfah­run­gen mit frem­den Kul­tu­ren und Men­schen kön­nen wir sagen, dass es kei­ne span­nen­de­re und inter­es­san­te­re Rei­se gibt, als die in oder zu uns selbst.

    GRASBÖCK-TRAINING
    Eva Maria Gras­böck
    Markt­platz 4A, A 3335 Wey­er seminar@vida-life.at,
    +43 67764238229

    TEILNEHMERSTIMMEN.5

    VIDA-LIFE.SEMINAR 2019

    • Das Semi­nar war ein High­light in mei­ner per­sön­li­chen Ent­wick­lung. Irgend­wo zwi­schen Jakobs­weg und Marathon.Ich bin tief hin­ab­ge­stie­gen in mei­ne Gefühls­welt und als neu­er Mensch wie­der­ge­bo­ren. DANKE (Karl­heinz)

    • Waren die ver­schie­de­nen Pro­zes­se wäh­rend des Semi­nars des Öfte­ren auch schwie­rig oder schmerz­haft, ich wur­de für die Arbeit reich­lich belohnt. Und stets habe ich mich sicher, getra­gen und gut auf­ge­ho­ben gefühlt. Im All­tag dann: durch die bio­en­er­ge­ti­schen Übun­gen atme ich tie­fer, neh­me mei­nen Kör­per inten­si­ver wahr, auch mei­ne Gefüh­le und Bedürf­nis­se. Die Klar­heit, die ich im Inne­ren gefun­den habe, lässt sich mit der neu gewon­ne­nen Kraft nach Außen trans­por­tie­ren. Ich bege­be mich ver­blüfft in Berei­che, die ich vor­her gemie­den hat­te und ler­ne mich auf neue Art und Wei­se ken­nen. (Mari­an­ne)

    TEILNEHMERSTIMMEN.6

    VIDA-LIFE.SEMINAR 2019

    • Ein­mal im Leben soll­te jeder die­ses Semi­nar gemacht haben. Mir hat es viel über mei­ne Ein­stel­lung zu neu­en Her­aus­for­de­run­gen oder Auf­ga­ben gezeigt, die ich übli­cher­wei­se eher ver­mei­de. Men­tal lässt sich vie­les nach­voll­zie­hen, es zusätz­lich auf kör­per­li­cher Ebe­ne wahr­zu­neh­men war enorm berei­chernd. Es hat mir gezeigt, wie wich­tig es für mich ist, aktiv zu sein, aktiv zu blei­ben, mich aus­zu­pro­bie­ren, den rich­ti­gen Weg für mich zu fin­den. (Nico­le)
    • Das Semi­nar war das bes­te was ich bis jetzt gemacht habe, da ich jetzt end­lich gefühlt und ver­stan­den habe was es bedeu­tet „zu mir selbst zu fin­den„! Ich kann jedem, der sich in sei­nem Leben wei­ter ent­wi­ckeln möch­te, wärms­ten emp­feh­len es ein­mal aus­zu­pro­bie­ren, sich ein­zu­las­sen und über sich hin­aus zu wach­sen!! (Sabri­na)

    Vida-life.Seminar.Anmeldung.7

    LEBENSENERGIE & PERSÖNLICHKEIT

    Ter­min: Mi.27.- So.31.Oktober 2021

    Semi­nar­be­trag
    PREIS:750,- Euro

    Gemäß §19 Abs.1 UStG wird kei­ne Mehr­wert­steu­er berech­net.

    Semi­nar­haus
    Kul­tur­haus Wolfs­berg­hof
    VP mit EZ: 98,- Euro
    VP mit DZ: 82,- Euro

    A-3264 Gaming/Gresten www.wolfsberghof.com


    Anmel­dung unter seminar@vida-life.at
    Nach erfolg­ter Anmel­dung sen­den wir die Anmel­de­be­stä­ti­gung mit ­allen wei­te­ren Infor­ma­tio­nen zum Semi­nar zu.

    Aktiv.Meditation.Wochenende.8

    MEDITATION & BEWEGUNG

    Ter­min Sa,14. bis So,15. August 2021

    Nach­dem letz­tes Jahr coro­nabe­dingt das Aktiv.Meditation.Wochenende aus­ge­fal­len ist, freu­en wir uns Euch heu­er wie­der zu Medi­ta­ti­on & Bewe­gung ein­la­den zu dür­fen. Auf der Suche nach einem neu­en Platz, haben wir die Mög­lich­keit im schö­nen Tama­ya Sport- und Gesund­heits­zen­trum, in 3335 Gaf­lenz, das AKTIV.MEDITATION.WOCHENENDE durch­zu­füh­ren. Auch hier gibt es die Mög­lich­keit der Über­nach­tung.

    Mehr Infor­ma­ti­on fin­dest du hier: PDF: Aktiv.Meditation.Wochenende

    Anmel­dung per Mail an: seminar@vida-life.at

    Semi­nar­ort
    Tama­ya Sport- und Gesund­heits­zen­trum
    www.tamaya.at

    Wir freu­en uns auf Dein Kom­men.

    Eva & Wil­li

    Datenschutzerklärung.9

    Wir ver­ar­bei­ten Ihre Daten aus­schließ­lich auf Grund­la­ge der gesetz­li­chen Bestim­mun­gen (DSGVO, TKG 2003).

    Kon­takt mit uns

    Wenn Sie per E-Mail Kon­takt mit uns auf­neh­men, wer­den Ihre ange­ge­be­nen Daten zwecks Bear­bei­tung der Anfra­ge und für den Fall von Anschluss­fra­gen sechs Mona­te bei uns gespei­chert. Die­se Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung wei­ter.

    Ihre Rech­te

    Ihnen ste­hen bezüg­lich Ihrer bei uns gespei­cher­ten Daten grund­sätz­lich die Rech­te auf Aus­kunft, Berich­ti­gung, Löschung, Ein­schrän­kung, Daten­über­trag­bar­keit, Wider­ruf und Wider­spruch zu. Wenn Sie glau­ben, dass die Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gegen das Daten­schutz­recht ver­stößt oder Ihre daten­schutz­recht­li­chen Ansprü­che sonst in einer Wei­se ver­letzt wor­den sind, kön­nen Sie sich bei uns seminar@vida-life.at oder der Daten­schutz­be­hör­de beschwe­ren.

    Sie errei­chen uns unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten:
    Eva Maria Gras­böck, Markt­platz 4A, A 3335 Wey­er
    seminar@vida-life.at

    Impressum.10

    Ver­ant­wort­lich für den Inhalt die­ser Sei­te
    Eva Maria Gras­böck
    Markt­platz 4A
    A 3335 Wey­er

    Hier­mit wider­spre­chen wir ­aus­drück­lich der Nut­zung der ­ver­öf­fent­lich­ten Kon­takt­da­ten für Wer­be­zwe­cke. Wei­ter­hin wider­spre­chen wir jeg­li­cher kom­mer­zi­el­len Ver­wen­dung und Wei­ter­ga­be die­ser Daten gemäß § BDSG.

    Sämt­li­che Bil­der wur­den von uns 2018 in Medel­lin, Kolum­bi­en bei unse­rem Besuch im District 13 foto­gra­fiert.